Zander unter Kartoffelschuppen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Zanderfilet
  • 0.5 Zitrone (ausgepresst)
  • Liebstöckel (frisch)
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 200 g Erdäpfeln
  • 4 EL Weizenvollkornmehl
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 60 g Porree
  • 10 g Butter
  • 300 ml Gemüsesuppe oder evtl. Fischfond
  • 80 g Apfel, z. B. Boskop
  • 1 EL Kren. frisch gerieben
  • 2 EL Sauerrahm

Garnitur:

  • 4 EL Alfalfasprossen

Zanderfilet in 4 Portionen schneiden, mit ausgepresster Zitrone einmarinieren und mit gehacktem Liebstöckel und Salz einreiben.

Erdäpfeln von der Schale befreien und in hauchdünne Scheibchen schneiden. Fischstücke in Vollkornmehl auf die andere Seite drehen und auf der Stelle mit Kartoffelscheiben schuppenartig belegen. Mit der Kartoffelseite in Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl rösten und erst auf die andere Seite drehen, wenn die Erdäpfeln zu braun werden lassen beginnen.

Für die Sauce Porree in sehr kleine schneiden und in Butter andünsten. Mit 1-2 El Vollkornmehl anstäuben, Gemüsesuppe unter Rühren zugiessen und zum Kochen bringen. Apfel fein würfeln und mit Kren an die Sauce Form. Mit Pfeffer und Salz nachwürzen und zum Schluss Sauerrahm unterziehen. Nicht mehr zum Kochen bringen.

Sauce auf Tellern anrichten, Fisch daraufgeben und mit Alfalfasprossen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zander unter Kartoffelschuppen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche