Zander mit zweierlei Paprikaölen auf Vogerlsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Paprikaöle:

  • 2 Mittl. Gelbe Paprika
  • 2 Mittl. Rote Paprika
  • 2 EL Rapsöl (1)
  • 400 ml Wasser Salz Pfeffer; aus der Mühle
  • 10 EL Rapsöl (2)

Salat:

  • 1 EL Kräuteressig
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Zucker Salz Pfeffer; aus der Mühle
  • 100 g Vogerlsalat

Zander:

  • 2 piece Zanderfilet; a 120 g
  • 1 EL Mehl Salz Pfeffer; aus der Mühle
  • Rapsöl; zum Anbraten

Die Paprika abspülen, reinigen und in grobe Stückchen schneiden. Die Paprikasorten getrennt voneinander kochen! Die Paprikastücke in je der Hälfte des Rapsöls (1) anschwitzen und mit der Hälfte des Wassers löschen. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Bei mittlerer Hitze so lange auf kleiner Flamme sieden, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Abkühlen. Die Paprikastücke (zu Beginn die gelben) durch den Entsafter Form. Den jeweiligen Saft noch mal im Kochtopf bei mittlerer Hitze einreduzieren.

Die Paprikasaefte mit jeweils der Hälfte des Rapsöls (2) mit dem Zauberstab aufmixen. Die Ingredienzien für das Salatdressing mit dem Quirl mixen. Stehen. Auch hier kurz vor dem Braten des Fisches den Blattsalat unter das Dressing vermengen und kurz ziehen. Die Fischfilets mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und von beiden Seiten in Mehl auf die andere Seite drehen. In der erhitzten Bratpfanne mit ein kleines bisschen Rapsöl den Fisch zu Anfang von der Hautseite rösten.

Anrichten: Die aufgeheizten Teller aus dem Herd nehmen und den angemachten Blattsalat in die Tellermitte Form. Mit einem EL abwechselnd das gelbe und rote Paprikaöl um den Blattsalat auf den Teller tröpfeln. Mit einem Holzstäbchen rasch durchziehen. Den gebratenen Fisch auf den Blattsalat legen.

Zuspeise: z.B. frisch aufgebackenes türkisches Fladenbrot.

Haltbar sind diese Öle ca. eine gute Woche bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank.

2:246/1401.62

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Zander mit zweierlei Paprikaölen auf Vogerlsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche