Zander Mit Zucchini Und Melanzani

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Zanderfilets (mit Haut und entgrätet)
  • 2 sm Zucchini
  • 1 Melanzani
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Frischer Ingwer (klein geschnitten)
  • 2 Knoblauch
  • Salz
  • 1 Thymian
  • 1 Paprika

Marinade:

  • 100 g Paradeiser (getrocknet)
  • 1 EL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Balsamicoessig
  • Zitrone ((Saft))
  • Basilikum (frisch)
  • Olivenöl
  • 125 ml Gemüsefond
  • Thymian zum Garnieren

Melanzani, Zucchini, Paprika spülen. Paprika halbieren und entkernen. Zucchini und Melanzani in ca 2 cm starke Scheibchen, den Paprika in Rauten schneiden. In einer Bratpfanne Olivenöl erhitzen, die gewürzten Gemüsehappen und Paprika anbraten. Ingwer und Thymian beifügen, kurz mitschwitzen, und für 5-8 Min. in das auf 220 Grad vorgeheizte Rohr Form.

Für die Marinade den Gemüsefond auf die Hälfte kochen und die fein geschnittenen getrockneten Tomaten mit den restlichen Ingredienzien durchrühren. Das lauwarme Gemüse damit einmarinieren. Den Zander in ein kleines bisschen Öl auf der Hautseite kross rösten Das lauwarme Gemüse auf Teller anrichten, den kross gebratenen Zander darauflegen. Mit Thymianzweigen garnieren.

kräftiger Weisswein

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Zander Mit Zucchini Und Melanzani

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte