Zander, mit Speck und Limonenapfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Zanderfilet
  • 100 g Apfel (gewürfelt)
  • 1 EL Limonensaft
  • Limonenschale
  • 8 Bauchspeckscheiben dünn geschnitten vielleicht noch platt klopfen
  • 250 ml Fischfond
  • 2 EL Butter
  • 0.25 Porree (Stange)
  • Salbei (Blättchen)
  • Salz
  • Pfeffer

Zanderfilet in Rechtecke von 2x3 Zentimetern schneiden. Pfeffern und schwach mit Salz würzen. Mit Speckscheiben umwickeln (bardieren) - dazwischen vielleicht ein Blättchen Salbei - und auf kleinem Feuer rundherum anbraten, zwei min. Vom Küchenherd nehmen und bei geschlossenem Deckel fünf Min. ziehen, dann warm stellen.

Porree in Würfel schneiden, mit ein klein bisschen Butter und ein klein bisschen Salbei drei min weichdünsten, Fischfond dazugeben und ein klein bisschen reduzieren. Apfelwürfel, Limonensaft und ein klein bisschen Schalenabrieb dazugeben und mit Butter binden.

Zander in der Mitte des Tellers anrichten und mit der Sauce umgiessen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zander, mit Speck und Limonenapfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche