Zander mit krosser Haut auf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Kürbis
  • 150 g Rote Paprika; fein gesch
  • 150 g Gelbe Paprika; fein gesc
  • 100 g Schalotten; fein geschni
  • 30 ml Olivenöl
  • 200 ml Geflügelfond
  • 4 EL Crème fraîche
  • 50 ml Kürbiskernöl
  • Uemmel
  • Paprikapulver
  • Ayenne
  • Pfel-Balsamessig-Essig
  • .

100 g Schalotten; fein geschnitten ;Salz, Pfeffer Pfeffer Schlagobers; geschlagen aufschlagen

Das Olivenöl erhitzen. Darin die Schalotten sowie die Paprika anschwitzen (ohne Farbe!). Den geriebenen Kürbis hinzfügen und mit anschwitzen. Mit Paprikapulver bestäuben und mit dem Geflügelfond löschen. Salzen, mit Pfeffer würzen, ein wenig gehackten Kümmel hinzfügen. Auf kleiner Flamme etwa 1 Stunde ziehen, bis die Flüssigkeit beinahe vollständig weg ist. Als nächstes die Crème fraîche dazugeben und einen Spritzer Apfel-Balsamessig-Essig. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Kurz vor dem Anrichten noch einen Schuss Schlagobers unterziehen. Die Zanderfilets rösten und folgend auf einem Teller anrichten, mit Kürbiskernöl beträufeln und das paprizierte Kürbisgemüse dazulegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zander mit krosser Haut auf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche