Zander in pikanter Tomaten-Kapern-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600-700 g Paradeiser
  • 1 Stk Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch (gehackt)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1/2 EL Zucker
  • 2 EL Kapern
  • 3 Stk Sardellenfilets
  • 1-2 EL Rosmarin (gehackt)
  • 1 Stk Chilischoten (klein)
  • 4 Stk. Zanderfilet

Für den Zander in pikanter Tomaten-Kapern-Sauce die Tomaten im heißen Wasser übergießen. 1 Minute warten und danach die Haut abziehen, würfeln.

Man kann natürlich auch Dosentomaten verwenden - dann entfällt der Aufwand, es schmeckt aber mit frischen einfach super!

Zwiebel gelb rösten, Tomatenmark kurz mitrösten, danach Paradeiser dazu und offen ca. 10 Minuten einkochen lassen.

Dann Knoblauch dazu, Zucker, Rosmarin, Chilischote in kleine Stücke gehackt bzw. gerieben, falls getrocknete Schote, Kapern, Sardellen in kl. Stücke gehackt auch dazugeben und nochmals ca. 10 Minuten köcheln.

In der Zwischenzeit die Zanderfilets pfeffern und in heißem Öl kurz auf beiden Seiten braten.

Mit der Sauce übergießen und den Zander in pikanter Tomaten-Kapern-Sauce am besten mit Reis servieren.

Tipp

Ich habe auch Olivenkraut gehackt zum Zander in pikanter Tomaten-Kapern-Sauce gegeben, gibt es aber leider selten zu kaufen. Wenn man es nicht pikant bzw scharf mag, kann die Chilischote natürlich weggelassen werden.

Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare7

Zander in pikanter Tomaten-Kapern-Sauce

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 03.02.2017 um 08:06 Uhr

    Habe Chili weggelassen, schmeckte sehr gut.

    Antworten
  2. GFB
    GFB kommentierte am 28.11.2015 um 18:17 Uhr

    Mhmm, schmeckt nach mehr.

    Antworten
  3. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 04.09.2015 um 21:51 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
  4. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 20.02.2015 um 16:28 Uhr

    Fisch wie ich im mag.

    Antworten
  5. yoyama
    yoyama kommentierte am 11.10.2014 um 15:39 Uhr

    super, ganz mein Geschmack !

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche