Zander im Polentakleid

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Zanderfilet
  • 1 Pk. Polenta
  • 1 Schweinenetz
  • 4 Paradeiser, rot
  • 1 Bund Thymian
  • 1 Ei
  • Butter
  • klare Suppe
  • Milch
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zitronen (Saft)

Sosse:

  • 200 ml Schlagobers
  • Knoblauch
  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • Weisswein

einmarinieren und in Olivenöl anbraten. Die Polenta mit Milch und klare Suppe kochen, mit einer Butterflocke, ein wenig gehacktem Thymian und einem Vollei veredeln, um den angebratenen Zander legen, mit dem Schweinenetz umwickeln und im Herd garziehen.

Für die Soße den Fleischsaft mit Weisswein löschen, mit Schlagobers aufgiessen und einreduzieren. Die Soße mit Knoblauch, gehackter Petersilie und gehacktem Schnittlauch vollenden.

Die Paradeiser vierteln, würzen und in Olivenöl ansautieren. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit einem Thymianzweig garnieren.

'trocken' aus der Thermenregion, Österreich.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zander im Polentakleid

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 20.01.2015 um 19:00 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche