Zander-Cannelloni auf Lauchragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Lasagneblätter
  • Zanderfilet
  • Porree
  • Kerbel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)
  • Butter
  • Weisswein
  • Rahm
  • Ei

Die weich gekochten Lasagneblätter werden abgekühlt abgeschreckt und trockengetupft, dann verteilt man den in Würfel geschnittenen und mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone gewürzten Fisch darauf, streicht alles zusammen mit einem verquirlten Ei ein. Möglichst straff zusammenrollen und die Cannelloni in einer Gratinform mit Butterflöckchen und Aluminiumfolie bedeckt im aufgeheizten Backrohr bei 180 Grad ungefähr 8 min gardünsten.

Porree in Ringe schneiden, in Butter andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Weisswein und Rahm löschen. Ca. 4 min leicht leicht wallen. Zum Schluss gehackten Kerbel draufgeben.

Cannelloni mit Lauchragout anrichten und mit dem übrigen Kerbel garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zander-Cannelloni auf Lauchragout

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 21.09.2014 um 17:47 Uhr

    Wieviel von allem?? Sehr dürftige Zutatenangabe !!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche