Zander aus dem Herd mit Erdapfel-Schwammerl-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Zander, küchenfertig, zirka 1 kg
  • 4 Scheiben Zitrone (unbehandelt)
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 500 g fest kochende Erdäpfeln, abgeschält und gewürfelt
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 500 g Eierschwammerln
  • 300 g Cherrytomaten
  • 20 Perlzwiebelchen (blanchiert und gehäutet)
  • Salz
  • Pfeffer

Den Zander mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zitrone und Petersilie befüllen.

Die Erdäpfeln zirka 5 Min. in kochend heissem Salzwasser vorgaren und abschütten. Nun mit Öl, Pfifferlingen, Paradeiser, Butter und Perlzwiebeln mischen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und auf ein Blech oder in eine Form Form. Den Zander darauf setzen.

Das gesamte im Backrohr bei 180 °C etwa 20 min gardünsten.

Zwischendurch die Garprobe herstellen und vielleicht früher aus dem Herd nehmen, bevor der Zander trocken wird. Mit frischer Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

ml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zander aus dem Herd mit Erdapfel-Schwammerl-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche