Zander auf Steinpilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

R O S M A R I N Oe L:

  • 80 ml Olivenöl (kaltgepresst)
  • 2 Teelöffel Rosmarinnadeln

Z A N D E R:

  • 50 g Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Fleischtomaten
  • 4 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • 600 g Herrenpilze; große geviertelt kleine
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 150 ml Kalbsfond
  • 4 Zanderfilets m. Haut a 180 g geschuppt
  • 0.5 Zitrone; davon
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 Teelöffel Rosmarin (Nadeln)
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 1 Teelöffel Petersilie (glatt)
  • 1 Teelöffel Oregano (frisch, gehackt)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Für das Rosmarinöl ein EL Olivenöl mit einem EL Rosmarinnadeln erhitzen, bis die Nadeln braun sind. Das Öl auskühlen; dann durch ein feines Sieb gießen, den übrigen Rosmarin hinzfügen, mit dem übrigen Öl auffüllen, eine Nacht lang durchziehen.

Die Schalotten schälen und fein würfeln, den Knoblauch schälen und in sehr feine Scheibchen schneiden.

Die Paradeiser blanchieren (überbrühen), abschrecken und häuten, vierteln, entkernen und in Streifchen schneiden.

Öl in einem schweren Kochtopf erhitzen und die Herrenpilze darin anbraten.

Die Temperatur reduzieren, die Schalotten sowie den Knoblauch hinzfügen, eine Minute andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Balsamico löschen, den Fond hinzugießen, 10 Min. leise machen (der Fond sollte leicht dicklich sein). Den Kochtopf mit einem Deckel verschließen und am Herdrand warm halten.

Die Zanderfilets abtrocknen und übrige Gräten mit einer Pinzette herauszupfen. Auf der Fleischseite mit dem Saft einer Zitrone beträufeln und mit Salz würzen. Das Butterschmalz in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen, die Zanderstücke auf der Hautseite bei mittlerer Hitze anbraten. Wenn die Haut nach 10-12 min kross ist, den Fisch auf die andere Seite drehen und eine Minute auf der Fleischseite rösten.

Paradeiser und Küchenkräuter zu den Pilzen Form, einmal zum Kochen bringen und nachwürzen.

Die Herrenpilze in der Mitte der Teller anrichten und die Zanderfilets mit der Haut nach oben darauflegen. Mit dem Rosmarinöl umgiessen.

I N F O! - I N F O! - I N F O! - I N F O! - I N F O! - I N F O!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zander auf Steinpilzen

  1. GFB
    GFB kommentierte am 28.11.2015 um 18:24 Uhr

    Sehr lecker.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche