Zander Auf Linsenspecksauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Zanderfilets mit Haut ss 150 g
  • 50 g Selchspeck
  • 2 Schalotten (gehackt)
  • 2 sm Knoblauchzehe (gehackt)
  • 20 ml Balsamicoessig
  • 30 g Linsen, in Salzwasser blanchiert
  • 1 Lorbeergewürz
  • 150 ml Kalbsfond
  • 150 ml Fischfond
  • 150 g Créme double
  • 60 g Kalte Butter, in kleinen Stücke
  • 1 EL Blattpetersilie
  • 2 Paradeiser (gehäutet, entkernt, gewürfelt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • Olivenöl

Den Zander mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl auf der Hautseite charf anbraten, Speckstreifen, Schalotten und Knoblauchzehen dazugeben. Den Fisch auf die andere Seite drehen und kurz vor dem Garpunkt herausnehmen und warm stellen.

Den Bratenfond mit dem Essig löschen, die Linsen und das Lorbeergewürz hinzfügen. Mit Kalbs- und Fischfond auffüllen, um die Hälfte kochen, dann Crème double einrühren und zur gewünschten Konsistenz reduzieren, mit der kalten Butter binden und mit Cayennepfeffer nachwürzen.

Die Linsensauce auf warme Teller gleichmäßig verteilen und den Zander darauf anrichten. Mit Petersilie und Tomatenwürfeln garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zander Auf Linsenspecksauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche