Zander auf Gemüsebett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Gelbe Paprika, entkernt, in Streifchen geschnitten
  • 2 md Zuchini, halbiert, in Scheibchen geschnitten
  • 2 Stängel Staudensellerie, in Scheibchen geschnitten
  • 200 ml Gemüseboullion
  • 600 g Zanderfilets
  • Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Gruyére Switzerland, gerieben
  • 100 g Mascarpone
  • 3 EL Weisswein bis 1/3 mehr
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Schnittlauch (gehackt)
  • 1 Zweig Thymian, abgezupft

Die Gemüse im Olivenöl gut andünsten, die Suppe hinzufügen, knapp dünsten und vielleicht nachwürzen. Die Zanderfilets mit Küchenrolle abtrocknen und würzen. Das Gemüse auf feuerfeste Teller oder evtl. in eine Auflaufform, darauf dann die Fischfilets legen.

Le Mascarpone, Wein, Gruyère, Gewürze und Küchenkräuter vermengen und über die Fischfilets gleichmäßig verteilen. Im aufgeheizten Herd überbacken, bis der Käse zu zerrinnen lassen beginnt (ca. 8-10 min, jeweils nach Dicke der Fischfilets). Dazu passen Langkornreis oder evtl. Nudeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zander auf Gemüsebett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche