Zander an Kräuter-Obers-Senf-Schaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 3 Filets Zander (ohne Haut)
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 Stk Eigelb
  • 100 ml Fischfond
  • 50 ml Weisswein
  • 1 TL Senf (mittelscharf)
  • Kräuter (nach Geschmack)
  • Zitronenpfeffer
  • 1 Spritzer Zitrone
  • evt. Speisestärke (zum Binden )
  • 3 Scheiben Biozitrone
  • 50 ml Weißwein (mit Wasser)
  • 2 Zehen Knoblauch (frisch, in Scheiben geschnitten)

Für den Zander an Kräuter-Obers-Senf-Schaum die Zander Filets waschen und trockentupfen. Im Saftblech des Backofens, die Butter, Zitronen und Knoblauchscheiben mit Wein und Wasser füllen.

Die Zanderfilets darauflegen und bei 100 Grad Umluft 15-20 Minuten (je nach dicke) sanft garen lassen. In der Zwischenzeit die Soße bereiten. Dazu die Kräuter waschen, trockentupfen und hacken.

Den Fischfond, mit Weisswein aufkochen, vom Herd ziehen. Eigelb und Obers vermischen und in den Fond gießen, verrühren. Wieder auf den Herd geben und unter ständigem aufschlagen auf die gewünsche Konsistenz einkochen lassen.

Die Kräuter und den Senf hineingeben, mit einem Spritzer Zitronesaft und Zitronenpfeffer abschmecken. Sollte die Soße keine schöne Bindung bekommen, leicht mit Speisestärke binden. Aber nicht zu dick, sonst verliert die Soße ihren Schaum.

Den Zander auf einem vorgewärmten Teller anrichten, mit Soße umgießen und genießen.

Tipp

Am besten passen zum Zander an Kräuter-Obers-Senf-Schaum Salzkartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Zander an Kräuter-Obers-Senf-Schaum

  1. GFB
    GFB kommentierte am 28.11.2015 um 18:08 Uhr

    Köstlich.

    Antworten
  2. DerFeinspitz
    DerFeinspitz kommentierte am 28.08.2014 um 10:21 Uhr

    Wie sagte Julia Child immer: "Bon Appétit"

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche