Zafrani Pulao

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Tasse Basmatireis
  • 20 Mandelkerne; gehackt
  • 10 Cashewnüsse; gehackt (vielleicht mehr)
  • 4 EL Ghee (Butterschmalz) bzw. Öl
  • Safranfäden
  • 0.25 Teelöffel Muskatnus
  • 0.5 Teelöffel Grünes Kardamompulver
  • 0.5 Tasse Zucker
  • 0.5 Tasse Vollmilch
  • 25 Rosinen

1. Weichen Sie den Basmatireis für in etwa eine halbe Stunde ein.

2. Geben Sie nun den Basmatireis (ohne Wasser!) in einen Kelomat, fügen Sie Ghee oder Öl dazu und rösten diesen für ca. 2 Min. an.

3. Geben Sie Kardamompulver, Nutmeg Safran, Zucker, Pulver, die Vollmilch und ein kleines bisschen Wasser hinzu und die Mischung ungefähr 5 Min. machen.

4. Geben Sie nun die Mandelkerne, Cashews, Rosinen hinzu und rühren Sie gut um. Wieder 10 Min. machen.

5. Nun verschließen Sie den Deckel des Schnellkochtopfes genau und machen die Reismischung ungefähr 15 min auf hoher Flamme. Nach diesen 15 min schalten Sie für übrige 15 min auf niedrige Flamme.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Zafrani Pulao

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche