Zackenbarsch auf Kartoffelschnee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Butter
  • 2 Eiklar
  • 3 Erdäpfeln
  • 1 bowl Krabben
  • 1 Mangold
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Pk. Studentenfutter
  • 150 g Zackenbarsch (Filet)

Sosse:

  • 1 Birne
  • Currypulver
  • Geflügelfond
  • 1 Orange
  • Pfeffer
  • Salz

einer Bratpfanne anbraten. Schnee aufschlagen und das geschrotete Studentenfutter unter den Schnee Form. Die Menge auf dem Zackenbarsch anrichten und in den Herd Form.

Für die Soße Geflügelfond, die gespaltenen Birnen, ein klein bisschen Orangensaft und Orangenfilets machen und mit Currypulver, Salz und Pfeffer würzen. Die Erdäpfeln abschälen, klein würfeln und machen.

Die Erdäpfeln dann mit einer Kartoffelpresse durchdrücken. Die Krabben später dazwischen legen.

Beim Mangold die Blätter abteilen, in Butter anbraten uns würzen. Alles auf einem Teller anrichten.

Hierzu empfiehlt unser Weinexperte einen Petit Bourgois, Sauvignon von der Loire, Frankreich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zackenbarsch auf Kartoffelschnee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche