Zabaione

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Eidotter
  • 10 dag Feinzucker
  • 0.1 l Marsala
  • bowl Von einer
  • Abgeriebene Zitrone

1. Eidotter und Feinzucker in einer Schlagschüssel aus Metall kremig aufrühren.

2. Zitronenhaut und Marsala dazufügen und über einem Wasserbad so lange mit dem Quirl aufschlagen, bis die Menge dickschaumig ist und sich das Volumen verdoppelt hat.

3. In einer Backschüssel mit geeistem Wasser unter Rühren abkühlen lassen.

4. Zabaione in Glasschalen ausfüllen und mit Amaretti auf den Tisch hinstellen.

Tipp: Zitronen verleihen Gerichten einen frischen Touch. Wählen Sie bewusst reife, satt-gelbe Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zabaione

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche