Za'atar / Zahtar - Nordafrika, Türkei, Jordanien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 50 g Sesamsamen (geröstet)
  • 25 g Gemahlener Sumach
  • 35 g Thymian (getrocknet)

Alle Gewürze der Reihe nach rösten auskühlen und zerstoßen.

Zahtar kann man mit Olivenöl und Brot "dippen". Es ist sehr aromatisch und nicht sehr scharf.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Za'atar / Zahtar - Nordafrika, Türkei, Jordanien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte