Yum Nuea - Rindfleisch-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 450 g Rindfleisch (gegart, z.B. gegrillte Steaks, aber auch Rindsbraten, in 8 jeweils 2, 5 cm dicke Streifchen geschnitten und dann in mundgerechte Stückchen geteilt)
  • 0.25 Tasse Zwiebeln in dünne Spalten oder evtl. Scheibchen geschnitten; die Spalten in einzelne Zwiebelstreifen getrennt
  • 2 Paradeiser, in Spalten geschnitten
  • 0.25 Tasse Thai-Gurken, in Scheibchen geschnitten
  • 0.25 Tasse Grüne und Rote Thaichilis in feine Scheibchen geschnitten (prik ki nu)

Sauce:

  • 0.25 Tasse Fishsauce
  • 0.25 Tasse Limonensaft
  • 1 EL Dunkle süsse Sojasauce
  • 3 EL Knoblauch (feingehackt)
  • 3 EL Ingwer (fein gehackt)
  • 3 EL Koriandergrün, inkl. der Wurzeln gehackt
  • 0.25 Tasse Faschierte Lauchzwiebeln
  • 0.25 Tasse Faschierte Schalotten (kleine violette Zwiebeln)
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 EL Chiliöl

Das Fleisch entweder frisch grillen und dann dementsprechend abschneiden bzw. Fleischreste verwerten. Mit den restlichen Blattsalat-Ingredienzien mischen. Die Ingredienzien für die Sauce durchrühren, über den Blattsalat Form, mischen und zu Tisch bringen.

Sehr scharf!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Yum Nuea - Rindfleisch-Salat

  1. Francey
    Francey kommentierte am 12.07.2015 um 05:14 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche