Yorkshire-Pudding

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 4 Eier
  • 0.5 Tasse Milch
  • Fett von dem Roastbeef

Man siebt Mehl und Salz gemeinsam und drückt in die Mitte eine Ausbuchtung für die Eier und die Hälfte der Milch. Mit einem Holzlöffel rührt man ganz gemächlich das Mehl von aussen nach innen, so dass schliesslich ein cremiger Teig entsteht. Nun schlägt man ihn mit einem Holzlöffel 10 Min. bis Blasen entstehen. Dabei die übrige Milch daruntermengen. Eine Nacht lang bei geschlossenem Deckel stehenlassen. Heisses Fett von dem Roastbeef in eine Gratinform Form, den Puddingteig zugiessen und ihn bei mittlerer Temperatur im Backrohr 40 Min. backen, dannach bei kleiner Temperatur abtrocknen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Yorkshire-Pudding

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche