Yorkshire-Pudding auf Alte Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Yorkshire Pudding:

  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 250 ml Milch
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Salz

Roastbeef:

  • 1000 g Ribeye-Steak
  • Salz
  • Pfeffer

Die Ingredienzien des Yorkshire-Pudding zu einem glatten Teig zubereiten. Den Teig 10 min mit den Quirlen des Mixers schlagen, dann eine Stunde ruhen. In eine quadratisch, ungefettete Backform Form (22cm) und auf die unterste Leiste des aufgeheizten Backofens bei 200 Grad (Gas 3. setzen. Das Ribeye-Steak mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen und auf den Bratrost über der Backform legen. Bei 200 Grad (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) 45 bis 60 min gardünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Yorkshire-Pudding auf Alte Art

  1. omami
    omami kommentierte am 09.11.2014 um 11:25 Uhr

    Das einzige Problem ist, dass die Form mit dem Pudding ebenfalls auf einen Rost gestellt werden muss, wo nimmt man dann den zweiten Rost her? Bei meinem Backrohr war jedenfalls nur einer dabei.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche