Yellowman - Irischer Hartkaramel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 25 g Butter
  • 1 Esslöf. Wasser
  • 110 g Zucker
  • 225 g Gelber Maissirup
  • 1 Teeloef. Natron

In einer schweren [1] Bratpfanne die Butter bei schwacher Temperatur schmelzen ~ sie sollte den ganzen Pfannenboden überdecken. Wasser, Zucker und Sirup untermengen, bis sich der Zucker gelöst hat. Bei starker Temperatur machen, bis ein Tropfen der Menge in kaltem Wasser erhärtet.

Das Natron unterziehen - die Menge wird auf der Stelle cremig und hellgelb. Den Karamel auf eine eingefettete Platte gießen.

Sobald er reichlich ausgekühlt ist, die Ecken zur Mitte falten und die Menge wiederholt ausziehen. Diesen Vorgang öfter wiederholen. Den Karamel in einer gefetteten geben auskühlen und hart werden.

Vor dem Verzehr mit einem Karamel-Hammer beziehungsweise einem anderen geeigneten Instrument in Stückchen aufschlagen. Yellowman lässt sich im Kühlschrank behalten.

Harter Karamel wird traditionellerweise derweil der jährlich im August in Ballycastle, Grafschaft Antrim, stattfindenden Ould Lammas Fair verkauft.

[1] Schwere (Gusseisen)Bratpfanne, weil die Hitze gleichmässiger verteilt ist und es weniger rasch zu einer Überhitzung kommt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Yellowman - Irischer Hartkaramel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte