Yankee-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 25 g Cornichons (kleine Essiggurkerl)
  • 1 Esslöffel Senf
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • Zucker (nach Belieben)
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 125 ml Öl
  • 1 kg Zwiebel
  • Salz

Für die Yankee-Sauce Eier 8-10 Min. hart kochen. Das Eigelb auslösen, mit der Gabel zerdrücken und mit Salz und Senf glattrühren.

Nach und nach das Öl mit etwas Zitronensaft darunter rühren.

Eine feingeschnittene Zwiebel und klein gehackte Cornichons hinzugeben und die Sauce mit Salz, einer Prise Zucker und etwas Zitronenabrieb abschmecken. Eiweiß fein hacken und darunter mengen.

Servieren Sie Yankee-Sauce zu gebratenem Fischfilet, Fischstäbchen, kaltem Fleisch beziehungsweise pochierten Eiern.

 

 

 

Tipp

Verwenden Sie für Yankee-Sauce eine unbehandelte Bio-Zitrone!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Yankee-Sauce

  1. cleopatralinz
    cleopatralinz kommentierte am 12.05.2014 um 17:34 Uhr

    wahrscheinlich soll das heissen : 1 zwiebel, nicht 1 kg ! oder ?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche