Yamswurzel-Bananen-Paste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Yamswurzel
  • 4 Scheiben Ananas
  • 4 Bananen
  • 3 EL Ananassaft oder Orangensaft
  • 2 EL Zucker
  • 3 EL Butter

Die gekochten Yamswurzeln von der Schale befreien, grob raffeln. Ananas in Schnitze schneiden. Bananen von der Schale befreien, in 5 mm dicke Scheibchen schneiden. Lagenweise in gut bebutterte Auflaufform schichten. Zuoberst Bananen. Ananassaft, brauner Zucker und Butter in Flöckchen darübergeben. Im auf 150 °C aufgeheizten Herd backen.

( Kathrin Rüeggs Kartoffelküche , Albert-Müller-Verlags-Ag)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Yamswurzel-Bananen-Paste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche