Wurzelrahmfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Kalbsschulter
  • 2 Karotten (bis 1/2 mehr)
  • 2 Rüben
  • 1 Porree
  • 0.5 Sellerie
  • Liebstöckel
  • 1 Prise Essig
  • 1 Zwiebel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 Gewürznelken
  • 5 Pfefferkörner
  • 2 EL Kren (frisch gerieben)
  • 100 ml Obers
  • 4 EL Sauerrahm
  • 2 EL Schnittlauch (geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer

Gemüse säubern, von der Schale befreien und spülen. Porree in Streifchen schneiden, das andere Gemüse in dickere Streifchen schneiden. Fleisch mit Spagat binden. In einem Kochtopf Wasser aufwallen lassen, Gewürze Zwiebel und Fleisch einfüllen und bei kleiner Temperatur 90 min auf kleiner Flamme sieden. Etwa 15 min vor Ende der Garzeit das Gemüse einlegen und mitköcheln.

Fleisch und Gemüse herausnehmen und den Bratensud auf die Hälfte der ursprünglichen Masse machen. Obers zugiessen und etwa 5 Min. machen, folgend den Schnittlauch dazugeben.

Vom Fleisch den Spagat entfernen. Fleisch in Scheibchen schneiden und auf Tellern anrichten. Saft und Gemüse darüber Form und mit frisch geriebenem Kren überstreuen. Als letzten Schritt je 1 El Sauerrahm auf das Gemüse Form. Dazu passen Salzkartoffeln.

Aromatischer Weisswein : Quelle : aus Orf-frisch gekocht Fr

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wurzelrahmfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte