Wurzelfleisch mit Schnittknoedel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Schweinefiletstücke (a 160 g)
  • Je 160 g Streifchen von Karotten, Porree, Selle
  • 500 ml Rindsuppe
  • 8 Wacholderbeeren
  • 8 Pfefferkörner
  • Je ein Viertel Tl Senfkörner, Neugewürz
  • 4 Kardamom (Kapseln)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 EL Essig
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1.5 EL Olivenöl
  • 2 Dotter
  • 2 EL Kren
  • 30 ml Rindsuppe
  • 180 g Weissbrot (gewürfelt)
  • 3 Eier
  • 160 ml Milch
  • 1 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 80 g Zwiebel (gewürfelt)
  • 1.5 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Kerbel

Vorbereitung (circa 60 min):

Zwiebelwürfel in heissem Olivenöl glasig dünsten, zu den Brotwürfeln Form, aufgeschlagene Eier unterziehen, angewärmte Milch, Schnittlauch dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, gut mischen. Die Menge auf eine Frischhaltefolie Form, eine Rolle herstellen und die Enden der Folie einwickeln und im Wasserbad 15 bis 18 Min. blanchieren, auskühlen, Folie entfernen und von der Knödelrolle Scheibchen schneiden.

Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, in heissem Olivenöl rundherum scharf anbraten. klare Suppe aufwallen lassen, gemörserte Neugewürz, Wacholderbeeren, Pfefferkörner, Senfkörner, Kardamom dazugeben. Das Fleisch mit Lorbeer, Essig, braunem Zucker hinzufügen und auf den Punkt ziehen.

In einer Anbratpfanne die Gemüsestreifen angehen, mit Salz, Pfeffer würzen und al dente andünsten. Dotter mit Kren durchrühren, ein wenig erkaltete klare Suppe von dem Fleisch dazugeben, über heissem Wasserbad cremig schlagen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Knödelscheiben in heissem Olivenöl auf beiden Seiten goldgelb rösten, auf Tellern anrichten, Fleisch in Scheibchen schneiden, mit anlegen, mit Meerrettichschaum überziehen und die Gemüsestreifen mit anrichten und mit Kerbel garnieren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wurzelfleisch mit Schnittknoedel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche