Wurzelbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Urdinkelmehl
  • 2 TL Salz
  • 1 Pkg Trockenhefe
  • 300 ml Wasser

Für das Wurzelbrot Mehl, Salz und Trockenhefe vermischen. Lauwarmes Wasser dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig kneten.

Den Teig in einer Schüssel mit einem Tuch abgedeckt an einem warmen Ort 2 - 3 Stunden gehen lassen. In den Backofen eine feuerfeste Tasse mit Wasser geben und den Backofen vorheizen (220 °C Ober- und Unterhitze).

Den Teig halbieren, zu 2 Rollen formen, mit etwas Mehl bestäuben und gegeneinander drehen bis sie schön "gewurzelt" aussehen.

20 Minuten backen, dann die Tasse mit dem Wasser entfernen und die Brote weitere 15 Minuten fertig backen.

Tipp

Das Wurzelbrot kann man portionsweise auch einfrieren und bei Bedarf aufbacken!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Wurzelbrot

  1. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 17.09.2016 um 19:35 Uhr

    Mit frischer Hefe wird es noch besser

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 25.02.2016 um 13:55 Uhr

    Wurzelbrot ohne Wurzelwerk?

    Antworten
    • Nina´s und Walter´s Rezeptewelt
      Nina´s und Walter´s Rezeptewelt kommentierte am 25.02.2016 um 14:30 Uhr

      Wurzelbrot, weil Form und Aussehen Ähnlichkeit mit einer Wurzel haben

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche