Wurzelbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Weizenmehl
  • ½ TL Salz
  • 80 ml Wasser (lauwarm)
  • 1 Prise Zucker
  • ½ Pkg. Trockenhefe

Für das Wurzelbrot alle Zutaten zu einem schönen Teig verkneten, diesen dann für mindestens 6 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Das Backrohr auf 230 Grad vorheizen.

Den Teig aus dem Kühlschrank holen, in die Länge ziehen und ca. 2x gegeneinander eindrehen. Wichtig ist den Teig nicht mehr zu kneten. Für ca. 20 Minuten auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech ruhen lassen.

Nun das fertige geformte Wurzelbrot (der Name kommt daher, weil es fertig gebacken einer Wurzel ähnelt) ins vorgeheizte Backrohr schieben.

Für ca. 10 Minuten heiß backen, dann die Temperatur auf 200 Grad reduzieren und das Brot für ca. 20 Minuten fertig backen.

Tipp

Ich erzeuge mit einer Wasserspritze noch schön viel Dampf, damit das Wurzelbrot eine schöne Kruste bekommt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Wurzelbrot

  1. verenahu
    verenahu kommentierte am 22.10.2015 um 08:47 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 29.03.2015 um 09:10 Uhr

    muß ich probieren

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 13.11.2014 um 14:11 Uhr

    Schon gespeichert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche