Wursttueten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Scheiben Cervelatwurst
  • 6 EL Sahnequark (bis 7)
  • 1 Rettich
  • Essig
  • Schnittlauch
  • 1 Ei (hartgekocht)

Wurstscheiben ohne Haut zum Sackerl formen. Mit Zahnstochern zusammenhalten.

Den Rettich spülen, reinigen, raspeln und unter den Topfen vermengen. Mit einigen Tropfen Essig und ein klein bisschen Salz würzen, Schnittlauchröllchen hinzfügen und in die Wursttueten befüllen.

Tütenoeffnung mit Eischeiben bedecken.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wursttueten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche