Wurstspiesschen mit Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Bratwürsten
  • 2 Zucchini (klein)
  • 1 Paprika (klein)
  • Salz
  • Pfeffern
  • Öl
  • Kräutern der Provence

Aus den Bratwürsten 16 Kugeln drücken, in kochendes Wasser Form. Zucchini und Paprika in 1 cm große Stückchen schneiden. Gemüse abwechselnd mit den Wurstkugeln auf 8 kleine Spiesse stecken, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, mit Öl bestreichen und mit Kräutern der Provence überstreuen. Spiesse unter dem aufgeheizten Bratrost rundherum braun werden lassen. Je zwei Spiesse mit einem Klecks Tomatenketchup anrichten.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wurstspiesschen mit Zucchini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche