Wurstpaeckchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Teig:

  • 200 g Weizenmehl
  • 75 g Butter (weich)
  • 125 ml Milch

Füllung:

  • 400 g Rohe Bratwurstmasse gewürzt
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Milch

Für den Teig Mehl in eine geeignete Schüssel sieben und mit Butter durchrühren. Dabei nach und nach Milch unterziehen. Den Teig zu einer Kugel formen und mit einem Geschirrhangl bedeckt etwa 30 Min. stehen. Den Teig etwa 1/2 cm dick auswalken und in Quadrate von 8 x 8 cm schneiden.

Für die Füllung Bratwurstmasse mit Knoblauch mischen. Etwas von der Füllung in die Mitte jedes Teigquadrates Form, die Ränder des Teigs mit Wasser bestreichen, die Vierecke taschenförmig zusammenschlagen und auf ein gefettetes Blech legen.

Eidotter mit Milch verquirlen und die Wurstpaeckchen damit bestreichen. Das Blech in das vorgeheizte Backrohr schieben und bei zirka 220 Grad goldgelb und kross backen. Die Wurstpaeckchen heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wurstpaeckchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche