Wursthörnchen mit Bärlauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Wursthörnchen die Hörnchen in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen und abseihen. Zwiebel und Knoblauch abschälen und klein schneiden, Wurst ebenso klein schneiden.

Bärlauch mit Olivenöl in eine Pfanne geben. Zwiebel, Knoblauch und Wurst hinzufügen, etwas anrösten lassen, Hörnchen beimengen, und unter mehrmaligem Wenden etwas anbraten lassen.

Salzen, pfeffern und heiß servieren.

Tipp

Zu den Wursthörnchen passen Blattsalate oder Tomatensalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Wursthörnchen mit Bärlauch

  1. solo
    solo kommentierte am 06.09.2016 um 16:40 Uhr

    Statt Bärlauch verwende ich gerne Knoblauchkraut (lässt sich auch in Töpfen ziehen).

    Antworten
  2. Golino
    Golino kommentierte am 23.09.2015 um 19:50 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Renate Mayer
    Renate Mayer kommentierte am 01.09.2015 um 09:08 Uhr

    Gut, daß ich Bärlauch in Öl auf Vorrat habe.

    Antworten
  4. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 29.06.2015 um 08:26 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 18.03.2015 um 08:30 Uhr

    Wer gerne ißt, wird hier gut bedient

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche