Wurstgeschnetzeltes Mit Nudeltalern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Fleischwurst
  • 300 g Mehl
  • 3 Eier
  • 1 EL ÖLiter (eventuell mehr)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 g Jungzwiebel
  • 3 Paradeiser
  • 425 ml Dose Marillen
  • 10 g Butterschmalz
  • 125 ml Weisswein
  • 150 g Schlagobers
  • 1 Teelöffel Mohn

Mehl, Eier, Öl und Salz zu einem geschmeidigen Teig zusammenkneten. In Folie gewickelt ca. 30 Min. im Kühlschrank ruhen.

In der Zwischenzeit Fleischwurst in Streifchen schneiden. Frühlingszwiebeln reinigen und klein schneiden. Paradeiser reinigen, am Stielende kreuzweise einkerben und mit heissem Wasser blanchieren (überbrühen). Haut abziehen und das Fruchtfleisch in Stückchen schneiden. Marillen abrinnen und in feine Spalten schneiden. Nudelteig ein weiteres Mal kneten und sehr dünn auswalken. Einige Zeit abtrocknen.

Fleisch und Frühlingszwiebeln im heissen Butterschmalz anbraten, mit Salz würzen und Pfeffern. Mit Wein und Schlagobers löschen und Paradeiser und Marillen unterziehen. Ca. 10 Min. dünsten.

Aus dem Nudelteig Kreise (ca. 5 cm ø) ausstechen und im kochenden Salzwasser 3 bis 4 min gardünsten. Nudeltaler mit Mohn überstreuen und mit dem Wurstgeschnetzeltem anrichten.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare0

Wurstgeschnetzeltes Mit Nudeltalern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche