Wurst im Briocheteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Briocheteig:

  • 300 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 20 g Germ
  • 50 ml Milch (lauwarm)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 Eier*
  • 125 g Zimmerwarme Butter in Stücke
  • 1 Saucisson vaudois a ca. 350-400 g

Zum Bestreichen:

  • 1 Eidotter
  • 1 EL Milch

(*) als Entrée beziehungsweise kleiner Imbiss Mehl und Salz in eine ausreichend große Schüssel Form. Die Germ mit ein Drittel der Milch flüssig rühren, mit allen übrigen Teigzutaten zum Mehl Form.

Alles zu einem Teig mischen, den Teig 5 min herzhaft aufschlagen. Teig bei geschlossenem Deckel an einem warmen Ort derweil 2-3 Stunden aufgehen.

Die Saucisson in heissem Wasser knapp unter dem Siedepunkt ungefähr 30 Min. ziehen. Die Wurst aus dem Wasser nehmen und abkühlen.

Den Teig zu einem Rechteck auswallen. Die Wurst enthäuten und darin einschlagen. Die Teigenden locker mit Küchenschnur abbinden.

Die Teigwurst mit der Naht nach unten auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen, wiederholt 20 min gehen. Eidotter und Milch mixen, den Teig damit bestreichen. Im 200 °C heissen Herd in etwa eine halbe Stunde backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wurst im Briocheteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche