Würziges Rhabarber-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Rhabarber
  • 2 Orangen
  • 2 Zitronen
  • 125 ml Weissweinessig
  • 250 ml Wasser
  • 450 g Gelierzucker
  • 1 piece Frische Ingwerwurzel ergibt gerieben ca.
  • 2 EL Ingwer
  • 0.3333 Zimt (Stange)
  • 2 Gewürznelken
  • 40 g Rosinen
  • 1 Msp. Muskat (gerieben)

Den Rhabarber säubern und in 1/2cm dicke Scheiben schneiden. Orange und Zitrone von der Schale befreien, vierteln und ebenfalls in Scheiben schneiden. Dabei allfällige Kerne entfernen. Rhabarber und Früchte gemeinsam mit Essig und Wasser sowie Gelierzucker in einer Bratpfanne aufwallen lassen.

Ingwerwurzel, Zimtstange und Gewürznelken in ein kleines Stücklein dünnen Stoff binden und mit den Rosinen zum Rhabarber Form. Den Muskat darüberstäuben. Unter Rühren aufwallen lassen.

Die Temperatur reduzieren und leise weiterkochen. Sobald das Chutney dicklich wird, von dem Küchenherd wegziehen. Es verfestigt sich noch zusätzlich derweil des Erkaltens.

Tipps In einem Glas mit Schraubverschluss kann das Rhabarber-Chutney im Kühlschrank mehrere Wochen aufbewahrt werden. Selbstverständlich kann man es aber ebenso wie eine Marmelade verschließen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Würziges Rhabarber-Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche