Würziges Osterbrot - Sizilien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 600 g Mehl
  • 75 g Butter (weich)
  • 42 g Germ (frisch)
  • 100 ml Wasser (lauwarm)
  • 200 ml Milch

Füllung:

  • 100 g Harte Trockenwurst z.B. Salsiz, Salami
  • 200 g Harter Pecorino bzw. Parmesan
  • 200 g Butter (weich)
  • 1 Teelöffel Salz
  • Schwarzer Pfeffer nicht zu fein gemahlen

Für den Teig Mehl und Butter In eine ausreichend große Schüssel Form und leicht vermengen. Die Germ im Wasser zerrinnen lassen und mit der Milch zum Mehl Form. Alles derweil 5-10 Min. zu einem weichen, glatten Teig durchkneten. In eine ausreichend große Schüssel Form, abdecken und derweil gut 1 Stunde an einem warmen Ort aufgehen.

Für die Füllung Trockenwurst und Pecorino oder Parmesan so klein wie möglich würfeln.

Den aufgegangenen Teig noch mal kurz kneten, dann zu einem großen, ca. 3 mm dicken Rechteck auswallen. In der Mitte des Teiges die Hälfte der Wurst- und Käsewürfelchen ausstreuen, die Hälfte der Butter in Flocken darüber Form und alles zusammen mit der Hälfte des Salzes sowie frisch gemahlenem Pfeffer überstreuen. Dann die rechte und die linke Teigseite darüber aufschlagen. Mit dem Wallholz leicht glatt drücken, dann in der Richtung der offenen Seiten noch mal zu einem Rechteck auswallen. Die Mitte noch mal mit den übrigen Wurst- und Salz, Käsewürfelchen, Butterflöckchen und Pfeffer überstreuen und alles zusammen noch mal auf die gleiche Weise falten und auswallen. Dann das Teigrechteck von der Breitseite her satt zusammenrollen und zu einer Schlaufe formen. Auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech Form und eine halbe Stunde kochen abgekühlt stellen.

Das Backrohr auf 220 °C vorwärmen.

Das Osterbrot im heissen Herd auf der zweiten Schiene von unten bei 220 °C derweil ungefähr 60 Min. backen. Dabei läuft ein klein bisschen Butter aus dem Brot aufs Backblech; damit das Brot ein- bis zweimal bestreichen.

Dunkelt die Oberfläche zu stark, mit Aluminiumfolie bedecken. Das Brot lauwarm beziehungsweise abgekühlt geniessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Würziges Osterbrot - Sizilien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche