Würziges Ofenbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 0.5 Teelöffel Trockenhefe
  • 300 ml Wasser (warm)
  • 500 g Kräftiges weisses Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 250 g Butter (zerlassen, abgekühlt)
  • 0.5 Teelöffel Garam masala
  • 0.5 Teelöffel Koriandersamen
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmelsamen

Germ mit ein wenig warmem Wasser durchrühren, bis sie zu schäumen beginnt und vollständig gelöst ist.

Mehl und Salz in eine grosse Schüssel füllen, in die Mitte eine Vertiefung drücken und die Hefemischung sowie 125 g der geschmolzenen Butter einfüllen. Erst mal die Germ und Butter mischen, dann alles zusammen mit Mehl mischen und leicht durchkneten. nach und nach genügend Wasser zufügen, dass ein fester Teig entsteht.

Teig auf eine Fläche Form und in etwa 10 Min. durchkneten, bis er glatt und geschmeidig ist. Den Teig in eine geölte Backschüssel Form und darin wälzen. Zudecken und an einem warmen Ort in etwa 30 Min. gehen, bis er sein Volumen verdoppelt hat. Oder eine Nacht lang im Kühlschrank gehen.

Den Teig ein weiteres Mal kurz kneten und in 8 Kugeln teilen. Jede Kugel zu einem 15 cm großen Kreis auswalken. Auf ein bemehltes Blech legen. Mit Mehl bestäuben und 20 Min. gehen.

Gewürze mit der übrigen geschmolzenen Butter mischen. Jedes Brot mit der Gewürzbutter bestreichen und mit Aluminiumfolie bedecken. Auf mittlerer Schiene in den auf 220 °C aufgeheizten Backrohr schieben und 5-7 Min. backen.

Folie abnehmen, Brote nochmal mit Butter bestreichen und weitere 5 min backen.

Aus dem Herd nehmen und bis zum Servieren in ein sauberes Küchenhandtuch einschlagen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Würziges Ofenbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche