Würziges gegrilltes Hendl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Brathuhn
  • 1 lg Zwiebel (gehackt)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1.5 Teelöffel Sambal Ölek
  • 2 Teelöffel Ingwer (frisch gehackt)
  • 1 Zitronengras; oder
  • 2 Zitronenschale
  • 0.5 Teelöffel Kurkuma; gem.
  • 1 Teelöffel Pfeffer (gemahlen)
  • 2 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 1.5 Teelöffel Salz
  • 2 Daun Salam oder
  • 4 Curry (Blätter)
  • 2 Limonenblätter
  • 750 ml Kokosmilch

Das Hendl aufschneiden und eben auslegen. Knoblauch, Zwiebel, Chilis, Ingwer und Zitronenschale mit 2 beziehungsweise 3 Essl. Der Kokosmilch im Elektromixer zermusen. Pfeffer, Kurkuma, Koriander, Salz und vielleicht noch ein wenig Kokosmilch dazugeben und noch einmal ein paar Sekunden verquirlen. Das Hendl innen und aussen mit einem Teil dieser Gewürzpaste bestreichen, wenigstens 1 halbe Stunde einwirken. Die übrige Gewürzpaste gemeinsam mit den Blättern und der Kokosmilch (den Mixbecher mit ein wenig Kokosmilch auswaschen) in einen Wok beziehungsweise einen großen Kochtopf Form, unter durchgehendem Rühren gemächlich zum Simmern bringen. Das Hendl in diese Sauce legen, weiter simmern, dabei rühren und die Sauce von Zeit zu Zeit über das Hendl schöpfen.

Das Hendl nach 10 Min. auf die andere Seite drehen und weiter machen, bis es gar ist. Anschließend aus dem Kochtopf nehmen, über Kohlenglut bzw. unter einem aufgeheizten Bratrost in ziemlichen Abstand von der Hitzequelle grillen, bis es leicht braun ist. In der Zwischenzeit sie Sauce weiter simmern, manchmal umrühren bis sie eingedickt ist.

Ein klein bisschen von dieser Sauce über das auf einer Platte angerichtete Hendl gleichmäßig verteilen, den Rest separat zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Würziges gegrilltes Hendl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche