Würziges Apfelpüree mit Neugewürz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 600 ml Apfelwein
  • 600 ml Apfelsaft
  • 500 g Rohzucker
  • 1 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Nelken (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Neugewürz (gemahlen)

Apfelwein und Apfelsaft in einen Kochtopf Form und auf die Hälfte kochen.

Die Äpfel hinzfügen und derweil 40 Min. zu einem Püree verkochen. Die Apfelmischung fein zermusen und dann durch ein Sieb aufstreichen. Mit Zucker und den Gewürzen vermengen und noch mal in den Topf Form. 45 Min. unter fortwährendem Rühren kochen. Das Püree in vorgewärmte Gläser abfüllen und auf der Stelle verschließen.

Dieses Apfelmuss kann ohne beziehungsweise mit Neugewürz gekocht werden, als süsse beziehungsweise würzige Apfelmarmelade verwendet werden.

Als gewürzte Apfelmarmelade schmeckt es ebenso zu gekochtem Rindfleisch, zu Schweinsbraten, zu Blut- und Leberwürsten beziehungsweise zu Gans und Ente.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare2

Würziges Apfelpüree mit Neugewürz

  1. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 03.12.2016 um 12:38 Uhr

    Ich suche vergeblich die Äpfel in diesem Rezept!

    Antworten
  2. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 14.04.2015 um 16:02 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte