Würziger Waller mit Paprika und Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Wallerfilet (in 4 Stückchen geteilt)
  • 2 Kardamom (Kapseln)
  • 3 Pimentkörner
  • 3 Korianderkörner
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz
  • 1 Rosmarinzweig (frisch)
  • (ersatzweise 1 Tl. getrockneter Rosmarin)
  • 2 Bund Jungzwiebel
  • 800 g Milde Spitzpaprikaschoten
  • (in türkischen bzw. griechischen
  • Lebensmittelgeschäften)
  • 500 g Erdäpfeln (festkochend)
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 8 EL Weisswein (trocken)
  • (ersatzweise 8 El. Wasser mit 1 El. Saft einer Zitrone)

1. Die Fischstücke kühl abschwemmen, mit Küchenrolle abtupfen. Die Gewürze in einen Mörser Form und fein zerreiben. 4 El. Olivenöl und 1/2 Tl. Salz unterziehen. Fischstücke von beiden Seiten mit dem Würzöl einreiben. Rosmarinblättchen grob hacken und darüberstreuen. Fisch in 2 Lagen übereinander auf einen Teller legen, mit Klarsichtfolie abgedeckt wenigstens 1 Stunde an einem abkühlen Platz einmarinieren.

2. Frühlingszwiebeln von Wurzelansätzen und harten Röhren befreien, Zwiebeln abbrausen und in Stückchen schneiden. Paprikas am Stiel klein schneiden, der Länge nach halbieren, Kerne und weisse Rippen auslösen. Schoten ausspülen und abrinnen. Erdäpfeln von der Schale befreien und kleinwürfelig schneiden. Petersilie abbrausen, Wasser abschütteln und die Blättchen hacken.

3. Elektro-Herd auf 200 Grad Celsius vorwärmen. Das übrige Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und das Gemüse mit Petersilie 3 Min. bei mittlerer Hitze unter Wenden anschmoren, dann mit Salz nachwürzen.

4. Gemüse in eine Gratinform Form. Von den marinierten Fischstücken einen Teil der Gewürze abstreifen. Fischfilets der Länge nach halbieren, in 2-3 cm breite Streifchen schneiden und zwischen das Gemüse setzen. Restliches Würzöl darüber träufeln - dabei mit einer Gabel die Gewürze zurückhalten. Etwas Rosmarin dazwischen legen.

Wein über das Gericht gießen. geben mit Aluminiumfolie bedecken, die Ränder glatt drücken.

5. geben auf die mittlere Schiene des Backofens stellen und das Gericht 40 min gardünsten (Gas: Stufe 3). Aluminiumfolie abnehmen und den Fisch zu Tisch bringen.

Dazu Weissbrot anbieten. Als Getränk verträgt dieses herzhafte Gericht einen Rotwein, einen Barbera aus Piemont.

meine Familie und ich, 4/95

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Würziger Waller mit Paprika und Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche