Würziger Kartoffelschmortopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 ml Olivenöl
  • 2 Rote, geachtelte Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel (Kumin) (gemahlen)
  • 2 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 In dicke Scheibchen geschnittene Karot
  • 2 sm Geviertelte weisse Rüben
  • 1 Zucchini (in Scheiben geschnitten)
  • 500 g In dicke Scheibchen geschnittene Karto
  • Saft und Schale von 2 großen Zitronen
  • 300 ml Gemüsesuppe
  • 2 EL Koriander (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer

1. Olivenöl in einem feuerfesten Schmortopf erhitzen. Zwiebel hinzfügen und bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren 3 min anschwitzen.

2. Knoblauch hinzfügen und 30 Sekunden anbraten. Gewürze untermengen und unter durchgehendem Rühren eine Minute machen.

3. Karotte, weisse Rüben, Zucchini und Erdäpfeln hinzfügen und unter Rühren mit Öl überdecken.

4. Saft einer Zitrone und schale und Gemüsesuppe hinzfügen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Abdecken und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 20 bis eine halbe Stunde machen, bis alles zusammen weich ist.

5. Deckel abnehmen, mit Koriander überstreuen und gut durchrühren.

Sofort zu Tisch bringen.

Dieses Rezept beruht auf einem marokkanischem Gericht, bei dem die Erdäpfeln mit Koriander und Kreuzkümmel gewürzt und in Zitronensauce gekocht werden.

Tipp: Achten Sie darauf, dass das Gemüse derweil des Kochvorgangs nicht am Boden anbrennt. Geben Sie ggf. Etwas mehr klare Suppe beziehungsweise Wasser zu.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Würziger Kartoffelschmortopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche