Würziger Hühnertopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 EL Olivenöl (eventuell mehr)
  • 1 Henderl, (ca. 1, 3 kg)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Paprika (edelsüss)
  • 1 Zwiebel
  • 10 g Ingwer (frisch)
  • 1 Pk. Kürbis, süß sauer eingelegt (330 g)
  • 400 ml Klare Hühnerbrühe, (Instant)
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 75 g Rettichsprossen, (Reformhaus)
  • 1 EL Sossenbinder (hell)
  • 1 Teelöffel Pfeffer

1) Henderl mit einer Geflügelschere zerteilen. Hendlteile abspülen, abtrocknen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Olivenöl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin bei mittlerer Temperatur von jeder Seite 4-5 Min. rösten. Zwiebel und Ingwer abschälen und klein hacken, zum Henderl Form und glasig weichdünsten. Kürbis in einem Sieb abrinnen. Dabei den Bratensud auffangen. Fleisch und Hühnerbrühe und Kürbissud löschen, zum Kochen bringen und bei schwacher Temperatur 35 Min. dünsten.

2) Lauchzwiebeln reinigen, in Stückchen schneiden und 15 min vor Ende der Garzeit zum Fleisch Form. Sprossen abspülen und gemeinsam mit dem Kürbis 5 min vor Ende der Garzeit hinzufügen. Mit Sossenbinder leicht andicken. Nochmals mit Salz. Pfeffer und Paprika nachwürzen.

Mit rotem Pfeffer bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Würziger Hühnertopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche