Würzige Shiitake-Schwammerln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 5 dag Getrocknete Shiitake-Schwammerln (Tongu)
  • 3 Esslöffel Öl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Chilischoten (getrocknet)
  • 2 Esslöffel Sojasauce (hell)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Korianderblätter (frisch)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Schwammerln mit kochend heissem Leitungswasser begiessen und bei geschlossenem Deckel 120 Minuten dadrin durchtränken. Inzwischen Öl in einem Pfännchen heiß machen. Knofel von der Schale befreien, durch die Presse in das Öl drücken und goldgelb dämpfen. Chilischoten zerbröseln, unter den Knofel vermengen. Vom Küchenherd heranziehen. 1 Stunde durchziehen lassen. Würzöl durch ein feines Sieb giessen.

Shiitake abrinnen lassen, das Einweichwasser erwischen. Stiele klein kleinschneiden, Hüte vierteln oder streifig kleinschneiden. Schwammerln im Würzöl unter Rühren anbräunen. Sojasauce, 50 ml Pilzwasser und ein klein bisschen Pfeffer dazufügen, bei geschlossenem Deckel 5 min andünsten. Abschmecken und mit Koriander überstreuen.

Variante (much better) : Sake statt Einweichwasser, Jungzwiebel statt Koriander

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Würzige Shiitake-Schwammerln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche