Würzige Rindfleisch-Mangospiesse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Rindsfilet
  • 2 Teelöffel Ingwer (geraspelt)
  • 300 g Mango (frisch)
  • 80 g Butter (Stücke, kalt)

Marinade:

  • 100 ml Sojasauce
  • 60 ml Balsamicoessig
  • 2 EL Kristallzucker
  • 2 EL Curry
  • 1 Teelöffel Chili-Gewürz

Teig:

  • 1 Ei
  • 200 ml Wasser (kalt)
  • 140 g Maizena (Maisstärke)
  • 40 g Mehl (glatt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl (zum Backen)

Sesambohnen:

  • 350 g Bohnenschoten
  • 2 Teelöffel Öl
  • 2 Teelöffel Butter
  • 2 EL Sesamsaat
  • Salz
  • Pfeffer

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

1. Fleisch in ungefähr 2 cm große Stückchen schneiden und mit Ingwer mischen. Mango von dem Kern schneiden, von der Schale befreien und in Spalten schneiden. Fleisch und Mango abwechselnd auf 12 kleine Spiesse stecken.

2. Für die Marinade Zucker, Sojasauce, Essig, Curry, Chili und Pfeffer durchrühren. Spiesse darin auf die andere Seite drehen und mit Klarsichtfolie bei geschlossenem Deckel ungefähr 1 Stunde ziehen.

3. Für den Teig Ei mit Mehl, Wasser, Maizena (Maisstärke) und 1 Prise Salz herzhaft durchrühren. Abdecken und 1 Stunde abgekühlt stellen.

4. Spiesse aus der Marinade heben, gut abrinnen. Die Hälfte der Spiesse mit Salz würzen, durch den Teig ziehen und in reichlich (1¿2 cm hoch) heissem Öl goldgelb backen. Spiesse herausheben und auf Küchenrolle abrinnen. Übrige Spiesse ebenfalls mit Salz würzen und backen.

5. Marinade durch ein Sieb gießen, erhitzen und durch Einrühren der Butterstücke binden. Spiesse mit der Sauce anrichten und schnell zu Tisch bringen.

Vorbereitung in etwa 25 Min Sesambohnen:

Bohnenschoten reinigen und in Salzwasser al dente machen. Abschrecken und abrinnen. Bohnenschoten in 3 cm lange Stückchen schneiden. Öl und Butter erhitzen, Sesamsaat darin kurz anschwitzen. Bohnen dazugeben, durchmischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Würzige Rindfleisch-Mangospiesse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche