Würzige Ravioli-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Nudelteig:

  • 300 g Weizenmehl
  • 3 Eier
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 EL Öl

Füllung:

  • 100 g Faschiertes
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Frischkäse
  • 2 EL Schnittlauch

Suppe:

  • 1 sm Porree (Stange)
  • 1 Paradeiser
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Schinken (roh)
  • 1 EL Olivenöl
  • Petersilie
  • 1500 ml Gemüsesuppe
  • Pfeffer, Salbei, Salz
  • Parmesan zum garnieren

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Alle Ingredienzien für die Füllung mischen (Schnittlauch vorher hacken), abgekühlt stellen.

Alle Ingredienzien für den Teig zu einem geschmeidigen Teig durchkneten. Zu einer Kugel formen, 20-30 Min. mit einem nassen Geschirrhangl abgedeckt ruhen.

Für die Suppe das Gemüse abspülen, den Porree in halbe Ringe, Paradeiser in Achtel schneiden. Zwiebel und Knoblauch klein hacken, Schinken in schmale Streifen schneiden.

Knoblauch, Zwiebel und Schinken im heissen Olivenöl in einem großen Kochtopf andünsten. Gemüse und gehackte Petersilie hinzfügen und unter Wenden kurz mit andünsten. Mit klare Suppe abschütten und 15 min bei milder Hitze auf kleiner Flamme sieden.

In der Zwischenzeit für die Ravioli den Teig hauchdünn auswalken und in zwei gleichgrosse Hälften teilen. Auf die eine Hälfte in gleichmässigen Abständen teelöffelweise die Füllung setzen. Jetzt die anderen Hälfte darüberklappen, glatt drücken und die Ravioliquadrate ausschneiden.

Die Nudeln in die Suppe Form und ca. 10 Min. gardünsten. Mit geriebenem Parmesan überstreuen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Würzige Ravioli-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche