Würzige Pilzfrikadellen mit Kerbelnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Pilzfrikadellen::

  • 2 Semmeln ohne Rinde
  • 150 ml Milch
  • 400 g Faschiertes (gemischt)
  • 300 g Gemischte Schwammerln (jeweils nach Saison)
  • 20 g Butterschmalz
  • 80 g Schalotten (fein gewürfelt)
  • 2 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1 Chilischote
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 0.5 EL Thymianblättchen
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 g Butterschmalz (circa)
  • 4 Rosmarin (Zweig)
  • 20 g Butter

Kerbelnudeln::

  • 300 g Mehl
  • 2 Eier
  • 2 Dotter
  • Salz
  • 3 EL Öl
  • Mehl (zum Bearbeiten)
  • Salz
  • 50 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Kerbelblätter
  • 4 EL Schlagobers (geschlagen)

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Für die Fleischlaibchen die Semmeln in heisser Milch aufweichen. Das Faschierte durch die mittlere Scheibe des Fleischwolfs drehen. Die Schwammerln reinigen und würfelig schneiden. In heissem Butterschmalz knusprig anbraten. Schalotten, Knoblauch und Chiliwürfel beifügen und kurz mitbraten. Die gehackten Küchenkräuter, die Schwammerln, die Semmeln und die Eier zu dem Faschierten Form und gut mischen.

Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

mittelseines großen Eisportionierers Fleischlaibchen formen und diese, leicht flachgedrückt, in heissem Butterschmalz von beiden Seiten goldbraun rösten. Rosmarin und Butter hinzufügen und die Fleischlaibchen damit glasieren.

Kerbelnudeln: Für den Nudelteig aus Eiern, Mehl, Eigelben, Salz, Öl und 1-2 Esslöffeln Wasser einen geschmeidigen Teig durchkneten. Den Teig in Folie eingewickelt im Kühlschrank etwa 1 Stunde ruhen. Die Teigstücke der Reihe nach mit der Nudelmaschine dünn auswalken. Die Teigplatten auf der bemehlten Fläche in 20 cm lange Nudelplatten schneiden. Aus den Nudelplatten mittelsder Nudelmaschine Bandnudeln schneiden. 200 g frische Bandnudeln portionsweise in kochend heissem Salzwasser 2 min gardünsten. Die Nudeln in kaltem Wasser kurz abschrecken.

Die Butter in einer Bratpfanne zerlaufen. Die Nudeln dazugeben und darin gemächlich ohne Farbe anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Den gehackten Kerbel und die Schlagobers unterziehen.

.html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Würzige Pilzfrikadellen mit Kerbelnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche