Würzige Kartoffelküchlein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 450 g Erdäpfeln (gewürfelt)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Teelöffel Garam masala
  • 0.25 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Frischer Korinander; gehackt
  • Salz
  • 4 EL Ghee oder Butter
  • Korianderzweige

1. Die Erdäpfeln 10-15 Min. in Salzwasser machen, bis sie gar, aber noch nicht zu weich sind. In der Zwischenzeit die Zwiebel auf ein sauberes Geschirrhangl Form und den überschüssigen Zwiebelsaft ausdrücken. Zwiebel, Garam masala, Chili-Gewürz, für den Fall, dass verwendet, Saft einer Zitrone und Koriander in einer Backschüssel vermengen. Mit Salz nachwürzen.

2. Die Erdäpfeln abschütten und in die Backschüssel Form. Mit einer Gabel oder evtl. einem Kartoffelstampfer grob zerdrücken. Die Menge in 8 auf der Stelle große Portionen teilen und zwischen den Handflächen zu flachen runden Küchlein formen.

3. Das Ghee in einer großen schweren Bratpfanne erhitzen. Die Kartoffelküchlein portionsweise 2 min von jeder Seite goldbraun und kross rösten. Aus der Bratpfanne nehmen und auf Küchenrolle abrinnen. Warm oder abgekühlt mit Korianderzweigen garniert zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Würzige Kartoffelküchlein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche