Würzige Hühnerhaxerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Hühnerhaxerl, mit Haut, ringsum überall mit einem kleinen scharfen Küchenmesser angepikst
  • 5 Knoblauch (geschält)
  • 6 Grosses Stück frische Ingwerwurzel, geschäl
  • 1 sm Jalapeño Chilischoten, entkernt oder Cayenne Pfeffer
  • Zesten und Saft von 1 Zitrone
  • 2 EL Paradeismark
  • 0.5 Teelöffel Salz (nach Belieben)
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Koriandersamen, oder gemahlenen Koriander

1. Hühnerhaxerl in eine grosse Schüssel füllen, Knoblauch, Ingwer und Chilischote klein hacken. Mit den übrigen Ingredienzien mischen oder auf der Stelle alles zusammen in einen Blender Form und nicht ganz pastös zerhacken, die Koriandersamen sollten nämlich nur relativ grob gehackt werden, dadurch wird das gesamte knurpsiger.

2. Gewürzmischung genau in die Hühnerschenkel einmassieren. Backschüssel mit Folie bedecken und eine Nacht lang abkühlen.

3. Herd auf 200 °C vorwärmen. Hühnerhaxerl mit der Hautseite nach oben in einen Bräter Form und 25 bis 30 Min. im Herd backen, jedenfalls bis das Fleisch durchgegart ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Würzige Hühnerhaxerl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche