Würzige Henderl-Bratpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Hühnerfilet
  • 3 Paradeiser
  • 3 Paprikas
  • 250 g Staudensellerie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zitrone ((Schale))
  • 3 EL Öl
  • 1 Teelöffel Gemüsesuppe (Instant)
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikum

Knoblauch von der Schale befreien, hacken. Basilikum spülen, in Streifchen schneiden. Paradeiser achteln. Basilikum, Paradeiser, Knoblauch und Zitronenschale durchrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen.

Fleisch abspülen, abtrocknen und würfelig schneiden. Paprika und Sellerie reinigen, abspülen und in Stückchen schneiden.

Öl erhitzen, Fleisch darin anbraten und würzen. Gemüse zufügen und andünsten. Mit wenig Wasser löschen, die klare Suppe einstreuen, aufwallen lassen und bei geschlossenem Deckel zirka 10 Min. dünsten.

Crème fraîche unterziehen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Dazu schmecken Baguetten.

Getränketip: Mineralwasser

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Würzige Henderl-Bratpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche