Würzige Hackfleischpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Erdapfel (festkochend)
  • 2 EL Butter (oder Öl)
  • 1 EL Salz
  • 0.5 EL Pfeffer
  • 2 Zwiebel
  • 1 Gewürzgurke
  • 100 g Speck (durchwachsen)
  • 1 EL Senf (mittelscharf)
  • 125 ml Schlagobers
  • 250 g Faschiertes
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Die Hackfleischpfanne gelingt am besten und schnellsten in einer großen Bratpfanne mit festschliessendem Deckel, in der die Erdäpfeln in feuchter Temperatur gardünsten. Verwenden Sie hierfür eine fest kochende Sorte.

1. Erdäpfeln abspülen, von der Schale befreien und 1 cm groß in Würfel schneiden. Fett über mittlerer Hitze heiß werden, Erdäpfeln hinzufügen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Zugedeckt gardünsten, ab und zu auf die andere Seite drehen.

2. Zwiebeln abschälen, fein würfelig schneiden. Gurke und Speck genauso würfelig schneiden. Senf und Schlagobers mixen.

3. Speck in einer zweiten Bratpfanne kross rösten. Faschiertes hinzfügen, 5 min braun werden lassen und mit 2 Gabeln zerpflücken. Zwiebeln hinzfügen und weitere 2 min rösten.

4. Faschiertes, Gurke und Schlagobers mit den Erdäpfeln vermengen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, mit Petersilie überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Würzige Hackfleischpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche