Würzige Enten-Rotwein-Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Entenkeulen (650 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Suppengemüse (ca. 400g)
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Paradeismark
  • Pimentpulver, ein kleines bisschen
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Lorbeergewürz
  • 250 ml Rotwein
  • 375 ml Geflügelbrühe
  • 1 carton Tomatenstückchen (370 g)
  • 1 Prise Zucker

Ausserdem:

  • 200 g Erdäpfeln (festkochend)
  • 300 g Spaghetti

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

1. Entenkeulen spülen, abtrocknen und würzen. Suppengemüse reinigen, spülen und fein würfeln.

2. Entenkeulen im heissen Öl herzhaft anbraten. Suppengemüse kurz mitbraten. Paradeismark hinzufügen und anschwitzen. Lorbeergewürz, Neugewürz, Rosmarin, Wein und klare Suppe dazugeben. Bei milder Hitze zirka 1 Stunde leicht wallen.

3. Nun erst mal Erdäpfeln abspülen, abschälen, in Würfel schneiden. Nudeln machen, dabei die Erdäpfeln mitgaren.

4. Entenkeulen, Rosmarin und Lorbeergewürz herausnehmen. Haut von den Keulen entfernen und das Fleisch von den Knochen ablösen, dabei mit zwei Gabeln zerpflücken.

5. Tomatenstückchen in den Bratensud Form, zirka 5 Min. auf kleiner Flamme sieden. Fleisch dazugeben, kurz erhitzen, nachwürzen. Soße mit Spaghetti-Erdapfel-Mischung anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Würzige Enten-Rotwein-Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche